​Fort- und Weiterbildungskurse

Lehrgänge des Konservatoriums

Gemäß Art. 34 der Studienordnung, richtet das Konservatorium, auch in Zusammenarbeit mit anderen öffentlich oder privaten Körperschaften und Institutionen, Kurse für Erwachsene im Bereich der permanenten Fort- und Weiterbildung ein, um:
a) musikalische Kenntnisse und Fähigkeiten zu entwickeln;
b) die Verbreitung der musikalischen Bildung unter Erwachsenen zu unterstützen;
c) das musikalische Bewusstsein zu verbreiten und zu fördern;
d) die Verbreitung der lokalen Musiktraditionen zu fördern.
Nach Abschluss dieser Kurse erlässt das Konservatorium den Interessenten eine Teilnahmebescheinigung und eine Bescheinigung über die erworbenen Kompetenzen.

In diesem Sinne laufen bereits einige, hauptsächlich an Lehrpersonen der Schulen staatlicher Art und der Musikschulen des Landes gerichtete Kurse. Einen Überblick verschafft alljährlich die Fortbildungsbroschüre der Schulämter der Autonomen Provinz Bozen.


Fortbildungslehrgang im Bereich Dirigieren von Blasorchestern:

Zusammen mit der Einrichtung, ab dem akademischen Jahr 2010-2011, des akademischen Studiengangs 1. Ebene in Instrumentierung für Blasorchster und Blasorchesterleitung, bietet das Konservatorium, in Zusammenarbeit mit dem Verband Südtiroler Musikkapellen (VSM), auch einen Fortbildungslehrgang im Bereich Dirigieren von Blasorchestern an. Siehe folgendes Info-Blatt - Stand März 2017: INSTRUMENTIERUNG für BO und BLASORCHESTERLEITUNG_2017.pdf

Fortbildungslehrgang im Bereich KORREPETITION (Opernrepertoire):

Schließlich ist mit 2012-13 ein Fortbildungslehrgang im Bereich KORREPETITION (Opernrepertoire) eingerichtet worden: Lehrgang Korrepetition (Opernrepertoire).pdf

Musikpädagogische Abteilung des Haydn Orchesters

Die Ziele

Mit diesem Angebot für Kinder und Jugendliche in Schulen und Kindergärten möchte die musikpädagogische Abteilung des Haydn Orchesters:

  • unser gesamtes musikalisches Kulturerbe allgemein zugänglich machen;
  • das Verständnis für sinfonische Musik und Kammermusik fördern;
  • ein dichtes Netzwerk zwischen dem Haydn Orchester und Bildungseinrichtungen zugunsten einer demokratischen und allgemein zugänglichen Musikkultur knüpfen.

 

Die Angebote

Die musikpädagogische Abteilung des Haydn Orchesters bietet folgende Leistungen an:

  • pädagogische Hilfestellungen für Lehrkräfte bei der Planung von Konzertbesuchen mit Schülerinnen und Schülern;
  • Unterrichtseinheiten über musikalische Inhalte und interdisziplinäre Aspekte von Konzerten;
  • Lehrgänge für interessierte Lehrerinnen und Lehrer.

Alle Unterlagen, Informationen und didaktischen Projekte sind auf der Webseite Haydn&Education ersichtlich.