Menu Close

Datenschutz

Datenschutzerklärung zur Benutzung dieser Webseite (laut DGSVO)

Die Nutzung der Webseite cons.bz.it ist generell ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich und Daten, die beim Besuch für statistische Zwecke gesammelt werden, sind anonymisiert (siehe Cookies und Matomo). Wenn man jedoch Leistungen des Konservatorium C. Monteverdi in Anspruch nehmen möchte, so könnte eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten[1] notwendig sein. In einem solchen Fall wird eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt (siehe Kontakt-/Reservierungsformular). 

Serverdaten

Die Webseite befindet sich auf einem Server in Falkenstein (Deutschland). Damit sie aufgerufen werden kann werden vom Internet Browser automatisch Daten an den Server und somit an meinem Webspace-Provider übermittelt. Diese Daten, auch Serverlogfiles genannt, beinhalten Ihre IP-Adresse, den Browsertyp und -version, das verwendete Betriebssystem, die Referrer URL, welche Webseite Sie gerade besuchen (also unsere) und Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs. Die Daten sind notwendig sei es für die technische Ausübung (Aufruf der Webseite), als auch aus Sicherheitsgründen, um im Falle eines Angriffs auf die Netzinfrastruktur eine Kontrolle tätigen zu können. Zusätzlich werden diese Daten für die Statistik herangezogen, wobei sie dafür aber anonymisiert werden.

SSL-Verschlüsselung

Es wird zum Schutz der übermittelten Daten eine SSL-Verschlüsselung benutzt, welche am Präfix „https://“ in der Adresszeile des Browsers ersichtlich ist.  Durch diese Verschlüsselung können Dritte nicht die übermittelten Daten mitlesen. Unverschlüsselte Seiten dagegen erkennt man durch den Präfix „http://“.

Cookies und Matomo

An dieser Stelle wird erklärt, wie diese Seite Cookies einsetzt. Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unsere Verwendung der Cookies.

Auf dieser Website nutzen wir das Webanalyse-System MATOMO, das zur Messung und Analyse der Besuche auf unserer Website dient. Es werden Daten über Ihre IP-Adresse, den Internetverkehr, den benutzten Browser und das benutzte Betriebssystem gesammelt, um nachfolgend für statistische Zwecke ausgewertet zu werden. Sie bleiben hierbei als Nutzer anonym. Informationen zur Funktionsweise der Open Source Web Analyse Software MATOMO finden Sie unter www.matomo.org.

Darüber hinaus werden auch Cookies vergeben. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Website besuchen. Das heißt wenn Sie unsere Webseite besuchen wird ein Cookie gesetzt und wenn Sie die Website dann erneut besuchen, zeigt das Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Das Cookie enthält keine persönlichen Angaben und es kann Sie nicht auf den Webseiten Dritter identifizieren, dazu zählt auch die Website des Analytik-Anbieters.

Weiterhin können Cookies dazu verwendet werden, von Ihnen bevorzugte Einstellungen, wie z.B. Sprach- und Landeseinstellungen zu speichern, damit diese bei Ihrem nächsten Besuch gleich zur Verfügung stehen.

Wir verwenden die IP-Adressen oder Cookies nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

Wir nutzen das Webanalytik-System mit dem Ziel, die Effizienz unserer Website zu steigern.

Wir haben versucht nachfolgend alle Cookies aufzulisten, die wir nutzen. Bitte berücksichtigen Sie, dass diese Liste teilweise unvollständig sein kann und nach und nach aktualisiert wird. Wenn Sie eine Abweichung feststellen oder sich herausstellt, dass ein Cookie fehlt, informieren Sie uns bitte über die Kontaktseite.

Matomo Cookies

  • Matomo setzt einen Session-Cookie (Gültigkeit 30 Minuten): _pk_ses.*
  • Matomo setzt einen Besucher Cookie (Gültigkeit 27 Tage): _pk_id.*

Matomo anonymisiert die IP-Adressen und respektiert den DNT-Header (Do Not Track: nicht nachverfolgen)

* steht für einen dynamischen Teil des Cookies.

Diese funktionalen Cookies werden benutzt, um Informationen über das Nutzungsverhalten unserer Websitebesucher zu sammeln und um Berichte zur Verbesserung unserer Website zu erstellen. Diese Cookies geben uns die Möglichkeit anonymisierte Daten wie zum Beispiel die Anzahl und der Ursprung der Nutzer und/oder welche Seite aufgerufen wurde zum oben genannten Zweck zu erhalten. Einen Überblick der Datenschutzinformationen zu MATOMO erhalten Sie hier: http://matomo.org/blog/2011/03/piwik-1-2-custom-variables-first-party-cookies-and-more/

Weitere benutzte Cookies

  • Die Website setzt ein Cookie, das die Einstellungen für die Verwendung aller Cookies speichert (gültig für 1 Jahr): cookies_and_content_security_policy

Dieses funktionale Cookie ist notwendig um einen einzigen Nutzer hinter einer gemeinsamen IP-Adresse zu identifizieren und seine Sicherheitseinstellungen zu prüfen. Wenn der Nutzer z.B. ein IP-Adresse mit anderen infizierten Computer teilt, aber der Computer des Nutzers vertrauenswürdig ist und deshalb die Prüfung bestanden hat, so erlaubt das Cookie diesen Nutzer zu identifizieren und ihn beim nächsten Aufruf der Webseite nicht erneut zu prüfen. Das Cookie entspricht keiner Benutzer-ID und speichert auch keine personenbezogenen Daten. Mehr dazu finden Sie hier: https://support.cloudflare.com/hc/en-us/articles/200170156-What-does-the-Cloudflare-cfduid-cookie-do

Cookies deaktivieren

Ändern Sie Ihre Cookie Einstellungen indem Sie hier klicken.

Google Maps

Damit Sie uns leichter finden können verwenden wir Google Maps von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA), wobei dadurch Daten über Ihre Nutzung dieser Webseite an Google übertragen werden. Sie haben die Möglichkeit diese Datenübermittlung durch das Deaktivieren von „Javascript“ in Ihrem Browser zu unterbinden. Dies hat jedoch zur Folge, dass Google Maps nicht oder nur eingeschränkt verwendet werden kann.

Durch die Nutzung dieser Webseite und das Nichtdeaktivieren von „Javascript“ erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Sie mit der Erhebung und Bearbeitung Ihrer Daten durch Google Inc. zum Zwecke des Anzeigens der Karte und unseres Standortes einverstanden sind.

Näheres zu den Bedingungen von Google finden Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

[1] Personenbezogenen Daten sind laut DSGVO “alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann”